Laos 14 – was noch fehlt

Letzte Woche hatte ich ein 75 minütiges Skype-Interview mit @dbateonline zu unseren beiden Reisen mit dem Mopped durch Laos. Dadurch wurde ich wieder daran erinnert, dass ich noch gar nicht richtig über die letzte Reise gebloggt habe. Das möchte ich nachholen, bevor die Videoplattform von dbate am 11.11. online geht.
Im Trailer auf der Website könnt Ihr am Ende eine Szene von unserer letztjährigen Reise sehen, aber das nur so an Rande, denn die Hauptfunktion dieses Beitrages ist es, mich zum schreiben zu motivieren.
Anfeuerungsrufe bitte unten in die Kommentare, motivierende Bestechungsgelder bitte direkt in meinen Helm.

Werbeanzeigen

Video aus der Eifel

Letzten Samstag bin ich eine schöne Runde durch die Eifel gefahren, mal hier abgebogen, dann da und dann da lang und im Großen und Ganzen ohne eine Idee wo ich denn gerade bin. Aber es waren einige schöne Sträßchen darunter, die sich bestimmt auch gut in einem Video gemacht hätten. Zu dumm, dass die zu Hause lag.

Diesmal ich ich schlauer, ich habe die Kamera direkt an den Lenker geschraubt, als ich gestern Abend die #Hippe mit frischen Winterreifen aus der Werkstatt geholt und in die Tiefgarage gestellt hatte.

Heute dann habe ich dann auf der ersten tolle Straße die aus dem Nebel auftauchte auf Aufnahme gedrückt. Ein Kontrollblick aufs Display, ob die Aufnahme läuft und dort steht: Speicherkarte voll. Wie kann das sein, die Karte ist neu.

Jetzt ich ich gerade nachgesehen, es war tatsächlich eine Aufnahme drauf. Von gestern. Ich nenne den Film: Parken in der Tiefgarage.

P.S.

Nein, ich habe ihn nicht auf YouTube hochgeladen.

 

Das Beste Video von allen! #rb10

Die Kurzzusammenfassung des ganzen Beitrages für den eiligen Leser: Wählt mich!
Aber jetzt ausführlicher:
Dieses Jahr gibt es endlich einen Preis für die besten Webvideos. Und freut es mich besonders, wenn ich Teil eines der nominierten Projekte bin. Daher gleich hier mein Aufruf: Wählt das Video Road-Blog 2010 zur besten Dokumentation. Dazu müsst ihr nur den Stern anklicken und dann unten auf der Seite auf „Jetzt voten“ und schon hat das Video Eure Stimme

 

Ich habe selbst noch gar nicht alle nominierten Videos gesehen, aber da es die besten aus über 4.000 sind, gehe ich von hervorragender Qualität aus. Aber das ist egal, denn Ihr sollt den Beitrag von Mopeten.tv wählen, eben den, in dem ich und ein paar andere auf Moppeds durch Deutschland cruisen. Meine Blogbeiträge dazu haben den Tag #rb10

Edit

Es ist ganz leicht. Link folgen, oben die E-Mail-Adresse eingeben und zwei Klicks, der oberste Stern und ganz unten.

Edit_2

Jetzt kann natürlich nicht mehr gewählt werden, wir haben ja schon gewonnen.