Was der Leser wohl dazu sagte?

Ich habe gerade bei Sideburn gestöbert und dort ein altes Cover einer englischen Mopped-Zeitschrift gesehen.

Cover vom Bike Magazine 09/1997

Und dann stellte ich mir die Leserbrief-Seite einer deutschen Mopped-Zeitschrift vor, die so ein Cover gebracht hätte. Die Wäre wahrscheinlich voller:

A: Lob, weil der Fahrer vollständige Sicherheitskleidung trägt oder

B: Häme, weil es dem Fahrer nicht gelingt eines der Knie auf den Boden zu bekommen.

Niemals jedoch würde auch nur ein Wort darüber fallen, dass ganz besonders diese (egal welche) Zeitschrift einen vorbildlichen Erziehungs- und Weltrettungsauftrag hätte und so ein illegales, verbotenes, gefährliches, unverantwortliches Verhalten im Straßenverkehr nicht zeigen dürfte.
Weder 1997 noch heute.

Oder?

Advertisements

4 Gedanken zu „Was der Leser wohl dazu sagte?

      • An Coolness glaub‘ ich nicht. Sein Credo ‚Jeder Sturz ist eine Schande‘ läßt nicht darauf schließen – und es gibt zeitgemäße Nachahmer; die lassen sogar Leibchen drucken mit dem Slogan „Stürzen ist Schande“, schreiben es auf ihre Startseite und nennen sich selbst ‚leiwand‘ – das österreichische Unwort für cool … Pfffff…

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s