Blog-Parade #Umfallera

Maedchenmotorrad hat unter der gänzlich fehl leitenden Überschrift: Wie man ein Motorrad wieder aufhebt… eine sehr schöne Anleitung geschrieben, wie man das Mopped erstmal hinlegt.

Sie benötigte dafür zehn Schritte, aber ich bin mir sicher, es geht auch schneller und unkomplizierter.

Von der ollen Spaßbremse Klacks Leverkus soll der Ausspruch stammen: „Jeder Sturz ist eine Schande.“ Ich sehe das bei weitem nicht so pauschal. Wer noch nie eine Bodenprobe genommen hat, kann halt weniger Geschichten erzählen.

Damit das Mädchenmotorrad nicht alleine im Dreck liegt. Hier meine Anleitung:

  1. Führerschein ganz frisch und das erste mal mit der neu gekauften CB400F unterwegs.
  2. Nicht wissen, dass der Seitenständer nicht automatisch einklappt.
  3. Nach zwei Rechtskurven die erste Link zügig nehmen.
  4. Padautz! Über den Seitenständer ausgehebelt.

Eigene Umfaller-Anleitungen könnt Ihr gerne auf Euren eigenen Blogs posten (Hashtag #Umfallera nicht vergessen) oder in den Kommentaren zurücklassen.

Advertisements

5 Gedanken zu „Blog-Parade #Umfallera

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s