Die ersten Termine stehen #Roadblog2016

Die ersten Kommentare und Termine kamen superschnell nach der Veröffentlichung des Blogbeitrages.

Roadblog2016

Und das besser koordinieren zu können habe ich einen Google-Kalender erstellt. Dort könnt Ihr sehen, wann ich Zeit habe und wann ich wo bin. Wenn Ihr auf dem Weg von Köln, wo ich gerade wohne, zu einem der Ziele wohnt, klingt Euch einfach ein. Das kann für einen gemeinsamen Imbiss, ein paar Kilometer gemeinsamer Fahrstrecke oder für das gesamte Wochenende sein. Keine Scheu, bloß weil ihr mich oder die Leute mit denen ich mich treffe nicht kennt, das geht mir oft ähnlich und bin ich noch nie ungefragt gebissen worden.

Die meisten haben sich wirklich per Kommentar im Blog gemeldet, das gefällt mir. Aber auch Twitter, Google+ und Facebook wurden genutzt.

Ich bin jetzt erst mal von der schnellen Resonanz und den Terminen entzückt und sage: Vielen Dank.

Weitere Terminvorschläge sind sehr gerne gesehen, auch ohne Mopped.

Advertisements

6 Gedanken zu „Die ersten Termine stehen #Roadblog2016

  1. Also ich finde, Du kennst noch viel zu wenig die Schweiz oder Süddeutschland. Wie wäre es zwischen dem 04.10 und 09.10? Wäre spannend das Gesicht des Gasgrifftragödianten zu sehen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s