Zahlenmikado bei Schrm

Bei Käpt’n Schrm auf dem Blog habe ich etwas zu dem Mopped-Zulassungszahlen 2014 gelesen. Geht mal rüber und lasst Euch die Augen öffnen, welcher Hersteller wie viele Moppeds zulässt und welcher Hersteller wie viele Moppeds an echte Kunden, also Privatpersonen verkauft.

Für mich ist die Zahl der verkauften Moppeds gar nicht so wichtig, ich möchte gerne wissen, wie viele Moppeds wirklich gefahren werden. Letztes Wochenede traf ich bei meiner 6 stündigen Runde mit der #Hippe durch Eifel und Hunsrück genau 4 Moppes: eine 1200er GS (der Karl Dall unter den Tallroundern), eine Stelvio, eine Z 800 und eine Z 1000 und tatsächlich keinen einzigen Roller.

 

Moppeds in diesem Beitrag:

Advertisements

4 Gedanken zu „Zahlenmikado bei Schrm

  1. Moin, die Zahl der „Bekloppten“ die bei dem Wetter unterwegs sind, hält sich naturgemäß in Grenzen. Das zu beklagen hilft nicht, is halt so, aber besser als mit fahren kann man den Winterblues nicht bekämpfen, oder?
    Heute im Hamburger Umland incl.meinereiner(DL) „nur“ 5, dav. 2 kleine Hippen-ähnliche und ein 750er Transalp-Dreirad.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s