Audi vom Stamme Nimm

Es begab sich zu der Seit, da ich bei Autofahrern zu Besuch war und eines der Autos wollte am kommenden Morgen nicht mehr starten wollte, weil die Batterie sich in der eisigen Nacht richtig entspannt hatte. So bot sich ein ebenfalls anwesender Audi A6-Fahrer an, mit seinem Auto für neue Impusle zu sorgen, falls jemand ein Überbrückungskabel hätte. Hatten wir. Also her mit dem A6 und Motorhaube auf. Es war ein 2012er Modell und bei diesem Modell sieht man unter der Motorhaube nur eine andere Motorhaube und ein paar wenige andere Deckel und ein Rohr vom Ansaugtrakt (?). Unter all den Hauben und Deckelchen verbirgt sich möglicherweise der Motor und auch die Batterie. Zur Sicherheit haben wir auch mal hinten geguckt, aber da war unter der Haube nur Kofferraum. Mit einer Taschenlampe auf der Suche unter der vorderen Hauben fanden wir eine Schraube, die mit einem Plus gekennzeichnet war und so aussah, als könne man dort ein Überbrückungskabel anklemmen. Also wenn der Audi eine platte Batterie hat, dann kann man den überbrücken. Aber als Spender taugt der Audi nicht, weil der Minuspol der Battrie nicht auffindbar war ohne ein gefühltes Dutzend Deckelchen abzuschrauben. Im Klartext: Mit dem Audi bist Du vom Stamme Nimm; Strom kriegen um wieder fahren zu können: ja – aber jemandem der Hilfe braucht, dem kannst Du nicht helfen. Kack Auto.

Zum Glück hatte noch jemand ein Auto dabei und da war die Batterie zugänglich.

Advertisements

4 Gedanken zu „Audi vom Stamme Nimm

  1. Das Problem hatten wir letztes Jahr auf der Rückfahrt vom Urlaub. Nach der Mittagspause sprang die Karre nicht mehr an und der Fahrer des neben uns parkenden Peugeot 108 bot an zu überbrücken. Die Suche nach den Batteriepolen gestaltete sich ähnlich abenteuerlich, letztendlich war das eine kleine Plasteklappe überm Minuspol, ähnlich wie beim Audi.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s