Verkehrspolitik ohne Kräder

Der Kradist Bla spricht in seinem Blablog über die Verkehrspolitik in Bremen, die das motorisierte Kraftrad zur Gänze außer Acht lässt. Dem kann ich nur zustimmen und spreche eine klare Leseempfehlung aus, denn es ist kein Problem, das es nur in Bremen gibt. Seine Anregungen und Forderungen kann wohl jeder der sein Mopped nicht nur zum Putzen aus der Garage holt so unterschreiben. Mir fehlt dabei nur eines: Laut STVO, ich glaube §16 (2) a), dürfen Motorräder im Überholverbot von PKW überholt werden, andersherum ist es jedoch verboten. Das könnte man auch ändern und Moppeds das Überholen von PKW erlauben.

Das war’s von mir, ab zu Bla!

Advertisements

Ein Gedanke zu „Verkehrspolitik ohne Kräder

  1. Pingback: Mehr Motorräder = mehr Sicherheit | Handwaschpaste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s