Mopped Maut

Gestern hatte unser Verkehrsminister endlich die PKW Maut für den 1. Januar angekündigt, die auch für Mopped gelten soll. Endlich, weil uns unsere Politiker ja schon seit der ersten Erwähnung der LKW Maut vorlügen, dass es niemals nie nicht eine PKW Maut geben würde (außer die Grünen putschen sich an die Macht oder so). Nun also wird mit der Maut nicht unbedingt eine „Gerechtigkeitslücke“ geschlossen, weil ausländische Fahrzeuge eine Vignette kaufen, sondern es wird in meinen Augen eine Ehrlichkeitslücke geschlossen, weil die Politik endlich zugibt, was die Spatzen schon seit Jahren von den Dächern pfeifen. Jedoch wird diese Lücke nicht geschlossen ohne gleich eine neue aufzureißen. Bei der Vorstellung der Maut Pläne hieß es, es werde keine Mehrbelastungen für Inländer geben (Ein Teil der KFZ Steuer wird jetzt Maut genannt, was bedeutet, das die Steuer nominal gesenkt wird), aber wir alle wissen doch, wie es kommen wird.

Übrigens gilt die PKW Maut für alle Straßen und PKW bis 3,5Tonnen, die LKW Maut für Fahrzeuge ab 12 Tonnen und nur auf Autobahnen und einigen Bundesstraßen.
Sieht für mich nach erstklassiger Arbeit aus.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Mopped Maut

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s