Wunder-Super-Hippe

Ich liebe meine kleine Honda CRF250L!
Heute habe ich den freien Tag genutzt und bin ein wenig Bundes- Land- und Kreistraßen gefahren; grob erst die Saar herauf und denn nach links ab in Richtung was auch immer.

Nun hat die Hippe nur 19 kW (steht so in meinem Schein, wie Webseite sagt 17kW) und nur einen 7,7 Liter Tank. Beides ist eher hinderlich, wenn es darum geht lange Strecken zurückzulegen. Da kam der KTM und Triumph Händler am Wegesrand gerade recht um mal zu gucken, was es da so an langstreckentauglicheren Wintermoppeds gibt.
Nix.

Weiter geht es in eine Straße mit einem Schild, dass die Einfahrt für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen verbietet. Immer ein guter Hinweis auf nette Sträßchen. Diese hier wird immer kleiner, geschottert, ein Waldweg und am Schluss ein Wanderweg. O_o
Ein paar Wanderer haben ein Karte und ich finde wieder aus dem Wald heraus.

Wieder auf der Straße überhole ich einen Lotus Exige im kurvigen Geschlängel, der Fahrer kontert auf der folgenden Gerade (wie gesagt, 19kW) nur um dann bei den Kurven wieder im Weg zu stehen. Ich habe dann auf der Außenbahn vollstreckt und blieb vorne, solange die Kurven anhielten.

Fast zu Hause blubbert ein 67er Mercury Cougar an der Ampel neben mehr. Bei Grün wird eingenietet und die Hippe ist schneller! An der nächsten Ampel nochmal, wieder mit gleichem Ergebnis.

Performance depends on Operator!

Trotzdem wären 30kW und 15 Liter im Tank noch besser.

Advertisements

5 Gedanken zu „Wunder-Super-Hippe

  1. Pingback: Veterama 2013 | Handwaschpaste

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s