Pedrosa vs. Marquez

Dieses Mimimi der böse Pedrosa hat dem armen Marquez die einzige Runde die er hätte schnell fahren können versaut geht mir auf den Sack. Leute denkt doch erstmal nach, bevor ihr Dummsinn ins Netz stellt. Für den Dummsinn gibt es doch schon Sport1. 

Fragt Euch doch lieber mal:

  • Warum wollte Marquez denn eigentlich seine schnelle Runde am Hinterrad von Pedrosa fahren statt vor seinem Vorderrad?
  • Warum konnte Pedrosa später noch eine schnelle Runde fahren, die ihn auf Platz drei führte und Marquez nicht?

Marquez ist mit Sicherheit eines der größten Fahrtalente, aber in der MotoGP muss man mehr können, wenn man da zu den Großen gehören will. Pedrosa ist in der Situation nicht schnell gefahren sondern hat seinem Team-Kollegen gezeigt: Wenn Du bei mir klauen willst, musst Du früher aufstehen. Das muss einem nicht gefallen, und über die Art und Weise kann man auch diskutieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s