Wir haben gewonnen! #rb10

Als Großstadtmensch aus dem Pott, Hamburg oder Köln kenn man das gar nicht, dass es Tage oder gar Wochenenden gibt, an denen man nichts machen kann, weil nichts los ist. Hier in der Provinz ist das aber durchaus so. Und kommt mir jetzt nocht mit dem Spruch „Selbermachen“ wenn man alleine auf der Pl0gbar ist, ist da auch nicht viel los.
Und dann gibt es Wochenenden wie das letzte, da war, zwar nicht hier in der Provinz, so viel los, dass die Wahl eine echte Qual war. Ray Collins in Hamburg, Veterama in Kassel, ein Grill, Spiel und Wander-Wochenende im Sauerland, Dementad are Go Konzert und das Videocamp und der 1. Deutsche Webvideopreis, unter dem Motto Webvideotage zusammengefasst in Essen. Ich war im immer wieder grandiosen Unperfekthaus bei den Webvideoten.
Ein tolles Wochenende bei dem ich viel Interessantes gelernt habe und natürlich ein Menge toller Menschen wiedergetroffen oder erstmals in 3D und Farbe anfassen konnte. Meine Liebe zu BarCamps habe ich schon auf allen Kanälen in die Welt hinausgeschrieben, also muss ich hier sicherlich nichts mehr zu diesem Veranstaltungsformat sagen. Falls Du es noch nicht kennst: Dafür gibt es Wikipedia.
Das Wichtigste an dem Wochenende war jedoch, dass wir, also vor allem @VJStephan, mit dem Road-Blog-Film den Jury Preis in der Kategorie Dokumentation gewonnen haben. Hell #Yeah!
Das ist natürlich eine Verpflichtung, nicht nur einen #rb11 zu fahren, sondern auch dieses Mal wieder viel Spaß zu haben.
Im Netz gibt es schon sehr viele Berichte rund um das Videocamp und die Preisverleihung, schaut einfach auf die Presseschau (Seite wurde offensichtlich vom Netz genommen). Ich freue mich schon auf das vierte VideoCamp, das @Videopunk durch einen Tippfehler bereits angekündigt hatte, aus Versehen, wie er hinterher sagte. Das glaub ich nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s