Nix zum Luxusweibchen sondern zum Eisenarsch

Den Beitrag zu meiner Ninja ZX-12R, dem Luxusweibchen, werde ich Euch weiterhin schuldig bleiben, denn ein anderes Thema hat jetzt Priorität und muss hier erst einmal verwurstet werden – Der Eisenarsch.
Damit ist eine 1.000 Meilen in 24 Stunden Motorradtour gemeint, die man bei der IBA beurkunden lassen kann. Einige der Mopped-Jungs denen ich auf Twitter folge, haben das Thema diskutiert und ich habe mich dann gerne angehangen. Nach einigen kurzen (haha, zeigt mir mal lange!) Tweets und dem Austausch der E-Mails ging es direkt in die Planung. Damals waren wir vier. Der Wille war da, eine geplante Strecke gab es ebenfalls schon, als ich hinzugestoßen bin. Die Idee, bei @aaronlang der für Honda twittert, nach Moppeds zu fragen stand auch schon. Ich muss sagen, ich habe nicht daran geglaubt, dass Honda einer Handvoll (ohne Daumen) Mopped-Jungs einfach so ein paar Maschinen leiht, damit wir da mal eben über 1.600 km drauf schrubben. Aber ich habe mich getäuscht! Wir bekommen nicht nur jeder eine VFR1200F mit Doppelkupplungsgetriebe, Aaron fährt auch selber mit.
Das gibt von mir ein Doppeltes #Yeah!
Ein Termin steht ebenfalls fest, es wird der 11. September
Und natürlich soll das ganze nicht nur einer Urkunde dienen sondern auch möglichst viel live getwittert und übertragen werden. Ich härte da was von einem Video-Stream und Google Maps, damit alle immer wissen, wo wir sind. Vor allem aber, damit die Leute in ihren vollklimatisierten Keksdosen (aka Auto) den Weg frei machen können.
Hier die liste der Teilnehmer:
@aaronlang
@broaaaa
@epic_fnord
@griesgram999
@schrm

Twitterwall und das Hashtag: #1000m24h

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s