Flashmob im Media Markt

Normalerweise gelingt es mir ganz gut, Werbung auszublenden. Heute habe ich jedoch diesen Media Markt-Spot gesehen, in dem angekündigt wird, dass jeder zehnte Einkauf kostenlos ist. Da kam mir die Idee zu einem Flashmob.

In Gruppen zu zehn kauft man teure Geräte, neun davon gibt man im Anschluss wieder zurück und das zehnte, das ja nichts gekostet hat, verkauft man bei eBay und spendet den Erlös.

Sollte keiner der zehn sein Gerät kostenlos bekommen, ist erwiesen, dass das System, mit dem Media Markt wirbt, eine Lüge ist, ein entsprechender Aufstand an der Kasse wäre bestimmt ein großer Spaß. Eigentlich riskiert man nichts, denn man kann ja auch alle zehn Geräte wieder zurück geben.

Hat jemand einen Vorschlag, welcher gute Zweck in Frage käme?

 

Advertisements

3 Gedanken zu „Flashmob im Media Markt

  1. das l??uft nur leider nicht so, dass man direkt an der kasse erf??hrt, wessen einkauf kostenlos ist. entscheidend ist die jeweilige endziffer auf dem kassenbon und die "gewinnernummer" jeweils wird erst am tag drauf ver??ffentlicht. die frage ist nun, ob es an jeder mediamarkt-kasse eine eigene fortlaufende nummerierung gibt. ich denke, nein. der ganze spa?? wird also aufwendiger als von dir gedacht, nichtsdestrotz m??sste es im prinzip funktionieren.

    Gefällt mir

  2. Wie schade, vor allem, dass man alle schweren Ger??te mit nach Hause nehmen muss und erst am n??chsten Tag zur??ckgeben kann. Obwohl, dann k??nnte man einen zweiten Flashmob veranstalten.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s